AktualisierenDruckenTipps & TricksKontakt

Kickerturniere

Kickerturnier 2011

Das 2011er Turnier wurde verdientermaßen von Christian Schumann gewonnen, obwohl er wegen seines England-Praktikums nicht alle Spiele bestreiten konnte. Er gewann jedoch alle seine 17 Spiele und besiegte dabei seine schärfsten Konkurrenten.

Platz 2 ging an Mirko Kupinski, der eindeutig zweitbester Mann im Feld war und fairerweise darauf verzichtete, sich am letzten Tag noch an Christian vorbeizumogeln.

Die große Übherraschung gelang Turniersenior Heinz Haarmann, der am Ende den dritten Platz belegte. Heinz ist damit wohl der älteste Medaillengewinner, den es im Kickern je gab!

(td, 25.12.2011)

Kickerturnier 2010

Zu den Spielregeln Zu den Turniertabellen 2010

In 2010 gibt es 33 Teilnehmer in 4 Gruppen. Die Spielregeln bleiben unverändert.

Profis

Favorit ist Titelverteidiger Moritz Adler.

Amateure

Schafft Florian den direkten Wiederaufstieg?

Touristen

Bei den Touristen gibt es bereits erste Ergebnisse.

Beginner

Ein interssantes Teilnehmerfeld mit vielen neuen Gesichtern.

(td + ms, 20.03.2010)

Kickerturnier 2009

Zu den Spielregeln Zu den Turniertabellen 2009

In 2009 wird nur ein Turnier gespielt. Es nehmen rekordverdächtige 34 Spieler teil. Neben den drei bewährten Gruppen "Profis", "Amateure" und "Touristen" kommt eine neue Gruppe "Beginner" hinzu.

Die Spielregeln bleiben unverändert.

Profis

Bei den Profis setzte sich Moritz Adler überzeugend gegen Titelverteidiger Thomas Dickmann durch und ließ danach nichts mehr anbrennen.

Amateure

Bei den Amateuren gewann Philipp Neuhaus vor Heinz Haarmann und Ulrich Dimmek. Die beiden Erstgenannten steigen auf. Heinz ist mit seinen 78 Jahren der älteste Aufsteiger aller Zeiten - ein Rekord für die Ewigkeit?

Touristen

Bei den Touristzen gewann Eda Orhan vor Tobias Leisle.

Beginner

Bei den Beginnern gewann Christian Külkens vor daniel Terfurth.

(td + ms, 27.12.2009)

Kickerturnier 2008

Zu den Spielregeln Aktuelles Turnier 2008/2 Endstand 2008/1 Endstand 2007

Der große Erfolg des ersten Turniers verpflichtete natürlich zu einer Neuauflage.

Endstand Frühjahrsrunde

In den letzten Tagen blieben größere Überraschungen aus. Spieler. die weniger als die Hälfte der Partien bestritten haben, wurden aus der Wertung genommen. Dadurch gab es in der Tabelle einige Verschiebungen.

Profis

Thomas Dickmann gewann vor Michael Graf und Mirko Kupinski. Jan Dickmann und Moritz Adler spielten weniger als 50% und steigen deshalb ab.

Amateure

Christian Schumann siegte klar vor Florian Ebbers und Oliver Henrichs. Die beiden Erstgenannten steigen auf. Bert Plischke und Erwin Rudi steigen ab.

Touristen

Michael Schleich setzte sich mit großem Vorsprung vor Tobias Leisle und Eda Orhan durch. Die beiden Erstgenannten steigen auf.

Herbstrunde

Profis

Die Herbstrunde begann mit einem Paukenschlag. Mirko Kupinski besiegte Titelverteidiger Thomas Dickmann und setzte sich mit 5 Siegen in Folge an die Spitze des Feldes. Danach folgten allerdings drei Niederlagen.

Am Ende konnte Thomas Dickmann seinen Titel aber doch verteidigen. Mirko wurde vor Martin Schmitt Zweiter.

Amateure

Moritz Adler setzte sich ohne Probleme durch. Zweiter Aufsteiger ist Oliver Henrichs

Touristen

Nur Richard Priebe und Jan Werk spielten regelmäßig. Daher steigen sie auf.

(td + ms, 01.01.2009)

Kickerturnier 2007

Kickerturnier Michael Schleich - Lars HörnemannWer wird Kickermeister?

Anlässlich der Einweihung des neuen Kickertisches findet ein vereinsinternes Kickerturnier statt.

Im Einzel wird in den drei Klassen "Profis", "Amateure" und "Touristen" gekämpft. Darüber hinaus gibt es ein Doppelturnier mit festen Mannschaften.

Turnierbeginn ist der 18.07.2007, Turnierende der 12.12.2007. Alle bis dahin noch nicht gespielten Partien werden genullt.

Die Anmeldezahlen sind sensationell: 30 Einzelteilnehmer hatten wir schon seit Jahren bei keinem Schachturnier mehr. Hinzu kommen 13 Teams. Angesichts von insgesamt 428 zu spielenden Partien wird der Kickertisch die meiste Zeit heiss umkämpft sein.

Die Turnierleitung liegt bei Michael Schleich und Thomas Dickmann in bewährten Händen.

Kickerturnier Mirko Kupinski - Jan DickmannEs geht los

Endlich hat das Warten ein Ende! Seit heute gibt es erste Ergebnisse. Das Eröffnungsspiel bestritten Michael Schleich und Lars Hörnemann. Bei den Profis ist Jan Dickmann erster Tabellenführer.

Nach 10 Tagen sind bereits 49 von 428 Partien gespielt. Am fleißigsten waren die Profis und Amateure.

Endstand 13. Dezember

Bei den Profis konnte Thomas Dickmann sich knapp vor Martin Schmitt und Moritz Adler durchsetzen. Moritz demonstrierte mit einem starken Endspurt noch einmal seine Klasse und konnte als Einziger den Turniersieger zweimal schlagen. Bei den Amateuren kam niemand mehr an Martin Valkyser heran und bei den Touristen setzte sich Philipp Neuhaus vor Jonas Rauer durch. Philipp blieb als einziger Teilnehmer ohne Niederlage. Bei den Mannschaften fand nur 1/4 der Spiele statt. Oskar Braun und Moritz Adler erwiesen sich als das stärkste Team.

Der genaue Endstand kann den Turniertabellen entnommen werden.

(ms + td, 20.12.2007)

© 2003-2017 Schachverein Wesel 1928 e.V.   |   Impressum & Disclaimer   |   Zurück zum Seitenanfang